Collecting is a basic instinct of human nature and book collecting is one of the noblest among the collecting passions

I welcome you to the pages of our website, with which I would like to share with you my continuing enthusiasm for the antiquarian book trade.


BESELER,G., System des gemeinen dtschen Privatrechts. 01.A. 3 Bde. Bln. 1847-55

BESELER, Deutsches Privatrecht. 3 Bde. Berlin 1847-55
BESELER, System des dtschn. Privatrechts. 3 Bde. Berlin 1847-1855

BESELER, Georg,

System des gemeinen deutschen Privatrechts. 3 Bde. Berlin, Weidmann’sche Buchhandlung, 1847-1855.

8vo. (I, 1847:) X, 2 Bl., 387; (II, 1853:) VIII, 554; (III, 1855:) VIII, 550 S., 1 Bl. (Druckfehler). Neue Pappbände mit geprägten Rückentitelschildern. (kl. St. a. Tbrückseiten bzw. Tb.).

Erste Ausgabe, von großer Seltenheit. – Beseler (1809-1884), Professor an den Universitäten Basel, Rostock, Greifswald und schließlich Berlin, einflußreicher Teilnehmer an den berühmten Germanistenversammlungen in Frankfurt am Main und Lübeck, Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung und von 1874 bis 1881 auch Mitglied des Deutschen Reichstages, war ein vehementer Streiter für das deutsche und germanische Recht, das neben dem römischem Recht in der Prägung von Savigny seinen Stellenwert bewahren sollte. Sein Lehrbuch zum deutschen Privatrecht war das führende seiner Zeit und war in seiner Methode weitgehend von Puchta beeinflußt. In der Frage der Kollision der Rechte (Internationales Privatrecht) folgt er meist den Auffassungen von Savigny. – Eine zweite Auflage erschien erst im Jahre 1866, dann auch nur zweibändig.

Order Number: 27129AB

Rare Book: EUR 480,-- 


webshop old book Antiquariat und Verlag Klaus Breinlich publisher legal book shop

I invite you to browse through my offer of modern scientific publications and fine old prints, online or in my printed catalogues.